Das Ende Europas

Das Ende Europas, zumindest in seiner südwestlichen Richtung, stellt das Cabo de S. Vincente dar. Schwindelerregend hoch erheben sich hier noch einmal die Klippen der Algarve, danach folgt der weite Ozean. Bis Amerika. So wirbt hier auch ein Bratwurststand und neben diesem kulinarischen Leuchtturm befindet sich ein tatsächlicher, der des Kaps, er gilt als der leuchtstärkste Europas und weist den Schiffen entweder den Weg gen Norden, Richtung Costa Vicentina oder nach Osten, in die Straße von Gibraltar. Wagemutige Fischer sorgen ebenfalls für kulinarischen Nachschub. Von den meterhohen Klippen werfen sie ihre Angeln aus und trotzen den stürmischen Winden.